Glossar

Verschmelzung

Die Fusion oder der Zusammenschluss zweier oder mehrerer Unternehmen zu einem Einzigen. Dies geschieht entweder durch Annexion, in der die übernommene Gesellschaft vollständig in die übernehmende Gesellschaft integriert wird, oder durch Kombination, in der die verschmelzenden Gesellschaften ihre Aktiva und Passiva in ein gemeinsames neues Unternehmen einbringen.

Die maßgeblichen gesetzlichen Grundlagen sind das Umwandlungsgesetz (UmwG) und das Umwandungssteuergesetz (UmwStG).