Glossar

Tonnagebesteuerung

Die Tonnagebesteuerung ist eine besondere Art der Gewinnermittlung, die von Stpfl. gewählt werden kann, die Handelsschiffe im internationalen Verkehr betreiben und ihren Gewinn an sich durch Betriebsvermögensvergleich ermitteln. Dabei wird nicht der Bilanzgewinn der Besteuerung zu Grunde gelegt, sondern ein pauschaler Gewinn nach dem Frachtraum berechnet.