Glossar

Mezzanine-Finanzierung

Die Mezzanine-Finanzierung (Hybridfinanzierung) schließt die Lücke zwischen Eigenkapital und Fremdkapital.

Finanzierungsformen, die sowohl Merkmale von Eigen- als auch von Fremdkapital aufweisen. Dazu zählen stille Beteiligungen, Nachrangsdarlehen und Genussscheine.

Die Kanzlei Henske berät Sie bei den Einsatzmöglichkeiten und der Auswahl der Strukturierung bedarforientierter Mezzanine-Instrumente:

- Genussrechte/-scheine
- Stille Beteiligungen (typisch und atypisch)
- Wandel- und Optionsanleihen, Anleihen
- Nachrangdarlehen