Glossar

Kalte Progession

Mit kalter Progression versteht man die, durch den progressiven Einkommenstarif verursachte
Steuermehrbelastung, die dadurch entsteht, dass durch Lohnsteigerungen lediglich die Inflation ausgeglichen wird nicht aber der Einkommensteuertarif an die Inflationsrate angepasst wird. In der Folge wird für jeden über dem Grundfreifreibetrag zusätzlich verdienten Betrag ein höherer Steuersatz fällig, wodurch das Realeinkommen sinkt, da die Inflation zu einem Kaufkraftschwund führt.