News/Archive

Gewerbesteuerliche Hinzurechnung bei Zwischenvermietung (BFH)

am 31.05.2017 12:00 Uhr | Ansprechpartner Carsten Henske (Steuerberater, Geschäftsführer der Henske Sohn & Cie. GmbH Steuerberatungsgesellschaft)

  1. Die Hinzurechnung verausgabter Miet- und Pachtzinsen nach § 8 Nr. 1 Buchst. e GewStG findet auch in Zwischenvermietungsfällen statt.
  2. Der Zwischenvermieter kann die Kürzung nach § 9 Nr. 1 GewStG nicht in Anspruch nehmen.

Fundstelle(n):

BFH, Urteil IV R 55/10 vom 08.12.2016

Kategorien: Immobilien